Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Training

Hinweis zur aktuellen Trainingssituation

 

Liebe Eltern, liebe Schwimmerinnen und Schwimmer, liebe Mitglieder,

wir möchten Sie / Euch hiermit gerne über die aktuelle Trainingssituation in der DLRG OV Gerbrunn e.V. informieren.

Wie einige vermutlich schon mitbekommen haben, steht die Sanierung des Gerbrunner Ozonhallenbades vor der Tür. Der geplante Sanierungsbeginn ist durch die Gemeinde für das Jahr 2023 angesetzt und wird voraussichtlich zwei Jahre andauern.

Damit wir während der Sanierungsarbeiten weiterhin Trainingsstunden anbieten können, haben wir schon jetzt im Nordbad (Stadt / Landkreis Würzburg) Trainingszeiten angemietet und aufgebaut. Um diese Zeiten trotz des hohen Kostenaufwandes (Badmiete) halten zu können, müssen wir die zur Verfügung stehenden Kapazitäten aber auslasten.

Unsere Helferinnen und Helfer sind ehrenamtlich mehrmals die Woche für Sie / Euch im Schwimmbad, um jedem Kind eine gute Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung zu ermöglichen. Sie bringen sich mit viel Engagement und Herzblut in die Planung der Einheiten ein und sorgen vor Ort für eine gelingende Durchführung.

Zudem ist das Training aktuell das stärkste Standbein unserer Jugendarbeit. Es stellt zurzeit die größte Chance für uns dar, um mit unseren Schwimmerinnen und Schwimmern persönlich in Kontakt zu bleiben und ihnen wieder mehr direkten Austausch unter Gleichaltrigen zu ermöglichen.

Daher bitten wir Sie / Euch, dieses Angebot wahrzunehmen und rege an den bestehenden Trainingszeiten teilzunehmen. Die aktuellen Trainingsgruppen und -zeiten können Sie dieser Homepage entnehmen.

Wir bedanken uns für die Unterstützung und freuen uns auf Euch!

Eure DLRG Gerbrunn e.V.

Wie kann ich / mein Kind am Training teilnehmen?

Liebe Schwimmkinder, liebe Eltern, wir freuen uns, dass wir das Schwimmtraining wieder aufnehmen konnten!

Zur Koordination des Trainings nutzen wir "Spond". Mit dieser App können wir die einzelnen Schwimmgruppen verwalten und dadurch leichter koordinieren, wer zum Training erscheint oder absagt. Deshalb ist eine Teilnahme am Training ohne Anmeldung in Spond nicht möglich. Keine Sorge - weiter unten befindet sich eine Anleitung für die Registrierung! :)

Anschließend senden Sie bitte diese Informationen:

  • Vor- und Nachname des Kindes
  • Gruppe des Kindes anhand der Selbsteinschätzung
  • Name des Vormundes
  • Handynummer Vormund und/oder Kind
  • E-Mailadresse Vormund und/oder Kind

 an folgende E-Mailadresse:   Spond@gerbrunn.dlrg.de

Registrierung bei Spond

Um die App Spond nutzen zu können, sollten Sie und/oder Ihr Kind die App Spond auf einem Mobiltelefon installieren. Dies erfolgt über den AppStore/PlayStore. Dort müssen im Anschluss folgende Daten hinterlegt werden:

Teilnehmer: Vorname, Name, E-Mail, Telefonnummer, Geburtsdatum, Adresse
Vormund: Vorname, Name, E-Mail, Telefonnummer

Einen Vormund ebenfalls mit einzufügen hat folgenden Grund: Im Falle eines Notfalls oder ähnlichem besitzen wir die nötigen Kontaktdaten um mit den Eltern oder sonstigen Erziehungsbeauftragten Kontakt aufnehmen zu können. Außerdem erhalten Sie als Vormund eine Benachrichtigung wenn das Kind einem Training Zu- oder Absagt.

Wir, die DLRG, benötigen vorerst nur den Namen und die Telefonnummer der Teilnehmer. Aus datenschutzrechtlichen Gründen muss jede Person, die sich für uns bei Spond registriert, eine Einverständniserklärung ausfüllen, welche Sie direkt in Spond herunterladen können.

Anschließend können Sie über einen Link, den wir Ihnen per SMS schicken werden, in die DLRG Gerbrunn Gruppe eintreten. Dort sind die verschiedenen Schwimmgruppen einzusehen, in welche die Kinder als Teilnehmer eingeteilt werden. Das Schwimmtraining wird dort als wöchentliche Veranstaltung erscheinen. Ebenfalls kann zu- oder abgesagt werden, was für die Trainer einsehbar ist. Somit ist schnell ersichtlich welche Kinder beim Training teilnehmen und welche nicht.

Für die Einteilung der Kinder auf die Gruppen, würden wir gerne auf Ihre elterliche Hilfe zurückgreifen. Da wir Ihre Kinder nach dieser langen Trainingspause nicht einschätzen können, bitten wir Sie, die Fähigkeiten ihres Kindes einzuschätzen, anhand der Selbsteinschätzung, die Sie unter "Trainingsgruppen" finden.
 

 
Bei Fragen zu Spond: entweder in der App selbst Michael Hoffmann fragen.
Oder per E-Mail an: Spond@gerbrunn.dlrg.de

 

Hinweis zum Training

Das Training ist natürlich abhängig von den aktuellen Inzidenzzahlen und den Maßnahmen der Bundesregierung, Landesregierung Bayern und unserer ortsansässigen Gemeinde. Bei Veränderungen der Inzidenzzahlen sowie den geforderten Maßnahmen zur coronagerechten Ausrichtung des Schwimmtrainings kann es zu Änderungen oder der Beendigung des Schwimmtrainings kommen.

 

 

Trainingsvideos

Du kannst dein Training einmal nicht wahrnehmen? Dann haben wir noch ein weiteres sportliches Angebot für dich: 
Dank über 20 Trainings-Videos kannst du dich auch zu Hause ohne großen Aufwand fit halten, wann wo und wie lange du möchtest. Du hast noch keinen Zugriff? Mit einer Mail an sabine.kolb@gerbrunn.dlrg-jugend.de erhältst du die Zugangsdaten! 
Neben diesem Angebot möchten einige Trainer*innen auch Online-Trockentraining anbieten. Keine Sorge, Spaß und Bewegung stehen hierbei immer noch im Vordergrund! Tritt dafür deiner Gruppe (Stand Training vor dem Lockdown) in der TeamMeister-App bei, über die wir die Einheiten organisieren. 

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing